Facebook

Anmelden

...um Kleinanzeigen oder GPS-Touren einzureichen.

Trans Andes 2012

Trans Andes erleben Trans Andes erleben

ca. 430km und 12000 Hm quer durch Patagonien in Chile,

vorbei an Vulkanen und riesigen Seen kämpften sich ca. 200 Teilnehmer aus der ganzen Welt durch die Trails in Patagonien

Unser deutsches Team bestand aus sechs Fahrern, Andreas Wittmann, Carsten Bresser, Udo Bölts, Christoph Stephan, Stefan Sahm und Klaus Rübensaal. Nach über 40 stündigen Transfer waren wir endlich an unseren Startort in Chile angekommen. Hier erwarteten uns sommerliche Temparaturen. Jetzt blieben uns noch zwei Tage zu vorbereitung für das Rennen. Unter Anleitung von Udo begannen wir mit dem Training. Uns kamm (Andreas und Klaus) vor als fuhren wir schon die erste Etappe (ex Profi-Hobbyfahrer). Endlich Start der ersten Etappe, ich sag nur steil, steil und noch mals steil. Super Abfahrten, gigantische Singeltrails eine echte Herausforderung. Nach knapp füfeinhalbstunden endlich im Ziel geschafft, mitten in der Natur. Wir bezogen unser Zelt und liesen den Tag nochmals an uns vorbei gehen. So ging es die nächste fünf Etappen weiter. Wir sahen Vulkane die Rauchten, wir mussten die Räder durch Flüsse tragen, wir fuhren an riesigen Seen vorbei, überquerten eine fast Hundert meter lange Hängebrücke ein echte Erlebnis